Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Holzschädlinge wie Hausbock, gemeiner Nagekäfer aber auch andere Insekten wie Holzwespen leben oft jahrelang in der Konstruktion Ihres Dachstuhl und schädigen diesen massiv bis zu statischen Schäden. Im

Extremfall muß ein Dachstuhl dann neu aufgerichtet werden.

 

Hier können wir (je nach baulicher Begebenheit) eine komplett GIFTFREIE Tilgungsmöglichkeit anbieten, das sogenannte Heißluftverfahren oder auch Heißluftbegasung genannt.

 

Mittels eines Heißlufterzeuger wird heiße Luft in Ihren Dachstuhl geblasen bis die notwendige Abtötungstemperatur im Querschnitt des stärksten Konstruktionsteil bei + 55 C erreicht ist. Die

Tilgungstemperatur wird hierbei für mindestens 30 Minuten gehalten, wobei alle Insekten durch Gerinnung der körpereigenen Proteine schnell und sicher absterben.  Dieses Verfahren ist in der Holzschutz DIN 68800 / Teil 4 genau vorgegeben.

 

Gerne erstellen wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.